MK_Combo_BG_schwarz_edited_edited_edited

FLASH OF INSPIRATION
 
Die gute und passende Idee für einen Film zu entwickeln ist nicht einfach, und doch hat man manchmal einfach diesen Geistesblitz. Als Fundament für eine Filmidee dienen die Rahmenbedingungen des Auftraggebers, sowie die Ergebnisse der gemeinsamen Projektanalyse.
Diese verknüpft man mit Fantasie, visueller Vorstellungskraft, sowie Dramaturgie und formt daraus 

eine massgeschneiderte Idee, die sich mit bewegten Bildern erzählen lässt. Dabei muss man stets
die kreativen Impulse mit der 
Machbarkeit sowie den Zielen in Balance halten. Die Viabilität während des Prozess immer wieder zu prüfen ist unverzichtbar.
 
Geistesblitze sind gut. Besser ist, wenn sie mit professionellem Know-How und langjährige Erfahrung im Auftragsfilm kombiniert werden. Eine schnelle Auffassungsgabe, das Talent in Bildern zu denken, das Anliegen der Kunden zu respektieren, das Budget optimal einzusetzen, die Gabe einen
Erzählstrang in kürzester Zeit auf den Punkt zu bringen, fantasievoll zu konzipieren, 
zu wissen wie Film wirkt und funktioniert – blitzen zusammen genommen meistens besser, als eine flotte Idee allein.