MK_Combo_BG_schwarz_edited_edited_edited

THINK BEFORE YOU TRIGGER

Eine Selbstverständlichkeit, dass man erst denkt bevor man irgendetwas tut.

Besonders bei einem Vorhaben für das man ein begrenztes Budget hat. So einfach sich das anhört,

oft wird hastig gehandelt und manchmal auch nicht ganz zu Ende gedacht. Nicht, dass das unbedingt schlecht ist oder dem Projekt nachhaltig schaden muss. Aber vielleicht hat man nicht alles rausgeholt was möglich wäre. Ich denke z.B. bei jedem Projekt an die Valuable Variety Methode. Sie steht für den Gedanken mehr aus einem Projekt raus zu holen. Denn sehr oft produzieren wir reichlich Inhalte für nur eine Bewegtbildmassnahme. Dabei könnte dieses Material ohne viel Mehraufwand für andere Zwecke und weitere Marketingmassnahmen angepasst und eingesetzt werden.

“Denken hilft“ und dazu gehören auch das Planen und besonders das Durchplanen eines Projektes.

So hat man einfach Immer mehr davon.